Agenda

Das Pandamobil ist wieder unterwegs

14. August 2017 bis 22. August 2017, Biel/Bienne

Das Pandamobil möchte diese Tiere besser bekannt machen und so zu einem konfliktfreien Zusammenleben beitragen. Dieses Jahr zum spannenden Thema Grossraubtiere in der Schweiz.

Erlebnistag Emme: Ein erlebnisreicher Tag für Gross und Klein

20. August 2017 10:00 bis 15:00, Gerlafingen, SO

Entdecke auf einer Schatzsuche entlang der Emme naturnahe Fliessgewässer als Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Erhalte einen Einblick in das Leben der Biber. Ein erlebnisreicher Tag für Gross und Klein – organisiert durch den WWF Solothurn.

Goldruten jäten im Gürbetal

21. August 2017 bis 16. September 2017, Gürbetal

Es werden an ausgewählten Abschnitten zwischen Belpmoos und Burgistein im Gürbetal diverse Einsätze organisiert, um Goldruten zu jäten (im August/September). Dafür werden motivierte Freiwillige gesucht, die sich gerne im Freien aufhalten und Spass daran haben, einen halben Tag Gutes für die Natur zu leisten.

Das Pandamobil ist wieder unterwegs

28. August 2017, Mont-Soleil

Das Pandamobil möchte diese Tiere besser bekannt machen und so zu einem konfliktfreien Zusammenleben beitragen. Dieses Jahr zum spannenden Thema Grossraubtiere in der Schweiz.

Trockensteinmauer bauen (1)

28. August 2017 17:30 bis 19:30, Stiftsgarten Bern

Trockenmauern bieten einen Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Nach einem theoretischen Teil bauen die Kursteilnehmenden unter professioneller Anleitung eine Trockensteinmauer. Anschliessend gibt es eine kleine Verpflegung. Im Rahmen dieses gemütlichen Beisammenseins liest Matthias Richener aus alten Berner Spuk- und Geistergeschichten vor.

Trockensteinmauer bauen (2)

30. August 2017 17:30 bis 19:30, Stiftsgarten Bern

Trockenmauern bieten einen Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Nach einem theoretischen Teil bauen die Kursteilnehmenden unter professioneller Anleitung eine Trockensteinmauer. Anschliessend gibt es eine kleine Verpflegung. Im Rahmen dieses gemütlichen Beisammenseins liest Matthias Richener aus alten Berner Spuk- und Geistergeschichten vor.

WWF-Lehrgang Umweltberatung und -kommunikation

01. September 2017 bis 22. März 2019, vorallem in Zürich

UmweltberaterInnen verfügen über Kommunikations- und Beratungskompetenzen, um Menschen, Organisationen und Branchen in Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen zu beraten, sensibilisieren und mobilisieren. Dieser gut einjährige berufsbegleitende Lehrgang ist auf die Förderung und Anwendung der eigenen Kompetenzen und die Arbeit in der beruflichen Praxis ausgerichtet.

WWF-TAG / Freiwilligenkongress 2017

02. September 2017 10:30 bis 18:00, Inforama Rütti, Zollikofen

Dieses Jahr geschieht etwas Besonderes: WWF-Mitarbeitende, Stiftungsräte, Ehrenamtliche, Freiwillige und zahlreiche Gäste treffen sich zum gemeinsamen WWF-TAG. Du bist herzliche eingeladen, am WWF-TAG teilzunehmen, das WWF-Netzwerk besser kennen zu lernen und deine Ideen einzubringen.

Das Pandamobil ist wieder unterwegs

05. September 2017, Detligen

Das Pandamobil möchte diese Tiere besser bekannt machen und so zu einem konfliktfreien Zusammenleben beitragen. Dieses Jahr zum spannenden Thema Grossraubtiere in der Schweiz.

Trockensteinmauer bauen (3)

06. September 2017 17:30 bis 19:30, Stiftsgarten Bern

Trockenmauern bieten einen Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Nach einem theoretischen Teil bauen die Kursteilnehmenden unter professioneller Anleitung eine Trockensteinmauer. Anschliessend gibt es eine kleine Verpflegung. Im Rahmen dieses gemütlichen Beisammenseins liest Matthias Richener aus alten Berner Spuk- und Geistergeschichten vor.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print