Wir suchen eine/n neue/n SmaragdgruppenleiterIn

Du möchtest Dich für das Smaragdgebiet einsetzen und auch die Leitung der motivierten Smaragdgruppe übernehmen (Freiwilligenarbeit)? Dann bist Du beim WWF Bern genau richtig!

Gestützt auf die Berner Konvention scheiden Staaten europaweit Schutzgebiete aus, um seltene und gefährdete Lebensräume und Arten zu schützen. Diese Gebiete bilden das sogenannte Smaragd-Netzwerk. In der Schweiz wurden bislang 37 dieser Gebiete in das Smaragd-Netzwerk aufgenommen, u.a. das Smaragdgebiet Oberaargau, in welchem sich mindestens 17 europaweit gefährdete Arten befinden. Das verfolgte Ziel ist, den Smaragd-Arten in der Region langfristig eine Heimat zu bieten. 

Für unsere Smaragdgruppe suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n neue/n SmaragdgruppenleiterIn (Zeitaufwand: ca. 50 bis 60 Stunden pro Jahr).

Folgende Aufgaben erwarten Dich:

  • Sensibilisierung der Behörden und Bevölkerung über die europaweite Wichtigkeit des Smaragdgebiets Oberaargau
  • organisieren von gelegentlichen Sitzungen, Stand- und Informationsaktionen
  • Ansprechperson für Anfragen (Freiwilligenarbeit, Projekte, Smaragdgebiet) 
  • evtl. Exkursionen organisieren und durchführen  
  • bei Interesse neue Projekte organisieren (z.B. das Gelbbauchunkenmonitoring oder ein Kurzfilm über das Smaragdgebiet und die Gruppe) 

Gerne nehmen wir Deine Bewerbung unter infonoSpam@wwf-be.noSpamch auf. 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print