Regiogruppe Burgdorf-Emmental

Die Regionalgruppe Burgdorf-Emmental ist der direkte Draht zum lokalen und regionalen Geschehen. Wir engagieren uns für Umweltthemen in der Region und stellt ein attraktives Jahresprogramm mit Natureinsätzen zusammen. Anregungen und Hinweise sind jederzeit willkommen! 

Setzten Sie sich für das Emmental ein

Helfen Sie mit, die Artenvielfalt zu erhalten und im Emmental zu fördern. Die WWF Regionalgruppe arbeitet eng mit verwandten Organisationen zusammen, so z.B. mit Pro Natura Unteremmental und engagiert sich in folgenden Bereichen:

  • Schutz von Natur und Umwelt bei Neubauten, Planungsverfahren und anderen Vorhaben;
  • Schaffung und Pflege von Naturoasen in der Region;
  • Lösung der Verkehrsprobleme im Raum Burgdorf, ohne die Natur zu stark zu belasten.

Unsere Einsätze

Die Einsätze der Regionalgruppe Burgdorf-Emmental finden ganzjährlich statt. Die Einsätze sind abwechslungsreich und eignen sich für Jung und Alt.

Tätigkeitsprogramm 2017

Zu Besuch beim Biber

28. April 2017 19:00, Oberburg

Festival der Natur: Natur findet Stadt In Burgdorf

20. Mai 2017 09:00 bis 16:00, Burgdorf

Zu Besuch bei den Mausohren

26. Mai 2017 20:30 bis 22:30, Burgdorf

Pflegearbeiten im Chüeweidgrüebli: Naturwerte erhalten

16. September 2017 09:00 bis 16:00, Burgdorf

Heckenpflege: Feuerholz zum Mitnehmen!

14. Oktober 2017 13:30 bis 16:00, Burgdorf

Leiter:

Christian Hedinger 

Ja, ich möchte mich für Natur und Umwelt einsetzen

Freiwilligen-Formular (DE, WWF Bern)

Persönliche Angaben
Anrede*
Interessiert an
Abschluss
Der WWF hat eine eigene Datenbank und verwaltet seine Adressen selber. Persönliche Daten werden vom WWF nicht an Dritte verkauft, vermietet oder für Zwecke Dritter weitergegeben. Die Daten können für interne Analysen und eigene Zwecke genutzt werden.
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print