Klimagruppe

Der WWF setzt sich seit seiner Entstehung für die Harmonie von Mensch und Natur ein. Der Klimawandel gefährdet dieses Gleichgewicht. Deshalb steht das Klima in fast allen Bereichen unserer Arbeit im Zentrum: ganz egal ob im Regenwald, in einem Korallenriff, einem kantonalen Parlament oder mit der lokalen Bevölkerung.

Daher setzt sich der WWF Bern aktiv dafür ein, die Klimawende zu schaffen und unsere Lebensgrundlagen zu sichern. Wir orientieren uns dabei an den Zielen des WWF Schweiz

Die Klimagruppe des WWF Bern

  • diskutiert Themen rund ums Klima wie z.B. den Klimaaktionsplan.
  • organisiert Events wie Walk to Talk, Webinare, Earth Hour.  
  • unterstützt die Klimaarbeit des WWF Schweiz wie z.B. bei der CO2-Abstimmung.
  • sucht nach Lösungen zwischen Unternehmertum und Klimaschutz.
  • arbeitet zusammen mit der Klimastreikbewegung.

Ja zum CO2-Gesetz

Die Erdöl-Lobby, unterstützt von der SVP und Autoimporteuren, hat das Referendum gegen das neue CO2-Gesetz ergriffen. Die Klima-Allianz Schweiz, mit über 90 Organisationen der Zivilgesellschaft, steht hinter dem CO2-Gesetz. Wir engagieren uns im Abstimmungskampf für diese längst fällige Weichenstellung in der Klimapolitik engagieren. Hilfst du mit? 

https://klimaschutz-ja.ch/mitmachen/#materialbestellung

 


Tätigkeitsprogramm

Wir treffen uns einmal im Monat (im Moment mal online, mal draussen) und legen unser Programm selbst fest. Hast du Lust bei uns reinzuschauen? Wir freuen uns über Verstärkung! 

Leiterin:

Angelika Koprio

Verantwortliche Freiwilligenkoordination

angelika.koprio@wwf.ch

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print