Smaragdgruppe

Schutz mittels Sensibilisierung

Unsere Smaragdgruppe sensibilisiert Behörden und die Bevölkerung über die europaweite Wichtigkeit des Smaragdgebiets Oberaargau. Dabei arbeitet sie eng mit dem Verein Smaragdgebiet Oberaargau zusammen. Das verfolgte Ziel ist, den Smaragd-Arten in der Region langfristig eine Heimat zu bieten.

Geführte Exkursionen im Smaragdgebiet

Möchten Sie mehr über das Smaragdgebiet erfahren? Dann buchen Sie eines der vielen Angebote im Smaragdgebiet und lernen Sie alles über die Heimat der Gelbbauchunke, der Geburtshelferkröte, des Kammolchs, des Dohlenkrebs und noch vielen weiteren gefährdeten Pflanzen- und Tierarten kennen.

Angebot buchen

Erkundung des Smaragdgebietes auf eigene Faust

Mit der Smaragd-Karte können Sie auf eigene Faust das einzigartige Smaragdgebiet Oberaargau erkunden. Die in der Smaragd-Karte enthaltenen Wandervorschläge führen Sie auf eine Entdeckungsreise zu den verschiedenen Pflanzen- und Tierarten.

Die Smaragdkarte kostet CHF 15.– und kann über infonoSpam@wwf-be.noSpamch bestellt werden.

Schatzsuche: Wer findet die Box?

Zwischen Roggwil und Aarwangen hat die Smaragdgruppe des WWF Bern eine Schatzsuche mit fünf Verstecken eingerichtet. Ein Spass für die ganze Familie!

Weitere Informationen

Tätigkeitsprogramm 2019

folgt

Leiterinnen:

Andrea Dellsperger
Jasmin Knutti

Medienecho zum Smaragd-Pilotprojekt im Oberaargau

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print