Auf den Spuren des Spechts

27. Januar 2018 14:00 bis 17:00, Elfenau bei Bern

Dem Zimmermann des Waldes über die Schulter blicken. Hast du schon mal eine Spechtküche gesehen oder eine Spechtwohnung erkundet? Möchtest du wissen, weshalb der Specht ein grosser Fan ist von totem Holz oder wer die Nachmieter von verlassenen Spechthöhlen sind? Dann komm mit auf unsere Spechtpirsch!

Treffpunkt: 19er Bus, Endstation „Elfenau“

Abschluss: 19er Bus, Station „Luternauweg“

Mitbringen: Warmes Getränk und Zvieri. Wer einen Feldstecher und eine Becherlupe besitzt, kann diese auch mitbringen.

Ausrüstung: Warme, wetterangepasste Kleidung und Schuhe, die auch schmutzig werden dürfen.

Unfallversicherung: Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Der WWF übernimmt keine Haftung bei Unfällen.

Leitung: Judith Büsser 

An- und Abmeldung: 

  • Bitte meldet euch an oder ab bis spätestens 22. Januar 2018.
  • Der Anlass findet ab einer Gruppengrösse von 4 Kindern statt. Über eine allfällige Absage des Ausfluges würden wir am Donnerstag davor, 25. Januar 2018, per Mail informieren.
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print